FANDOM


Pater Perdore ist ein Priester einer nicht näher bezeichneten Religion, der in Lancre für religöse Zeremonien aller Art zuständig war. Nanny Ogg und die anderen Hexen des Königreichs akzeptierten ihn, anders als die meisten Priester, weil er bei diesen Anlässen stets nur unverständliche Worte brabbelte und sich dann still betrank. Er taufte zum Beispiel auch Magrat Knoblauch.

Er sollte auch die Taufe der Tochter von Verence von Lancre und seiner Frau Magrat übernehmen, viel aber betrunken von seinem Esel, als er nahe der Skund-Schlucht unterwegs war und brach sich dabei die Hand und beide Beine (weil er in die Schlucht stürzte). Als Ersatz ließ Vernce Hilbert Himmelwärts aus Ohula kommen. (Ruhig Blut!)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki