Fandom

Die Scheibenwelt - Charakter-Wiki

Leonard da Quirm

123Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Name Leonard da Quirm
Spezies Mensch
erster Auftritt Helle Barden

Über ihnBearbeiten

AussehenBearbeiten

Leonard wird im Buch Helle Barden so beschrieben: "Leonard da Quirm war kein sehr alter Mann. Er gehörte zu den Leuten, die schon mit mit dreißig weise aussahen und sechzig Jahre später immer noch den gleichen Eindruck erweckten. Er war auch nicht in dem Sinne kahlköpfig. Sein Kopf schien durch das Haar gewachsen zu sein und wölbte sich darüber wie ein hoher, kuppelförmiger Felsen über wucherndem Dschungel."

BesonderesBearbeiten

Ein "Markenzeichen" von ihm ist seine Schrift: Er schreibt aus Spaß fast immer von rechts nach links. Er hat zwar viele Ideen für neue Erfindungen, einige sind auch wirklich nicht schlecht, allerdings ist er nicht sehr kreativ, wenn er Namen für seine Erfindungen braucht. So nennt er zum Beispiel selbstklebende Notizzettel Praktische-Zettel-um-sich-Notizen-zu-schreiben-die-Dinger-kleben-fest-aber-man-kann-sie-wieder-lösen.

BerufBearbeiten

Leonard gehörte entweder zu keiner Gilden oder zu allen. Er malte, entwarf Waffen und andere Mechanismen,... Eines seiner bekanntesten Werke ist ein Portrait der Mona Ogg. Außerdem baute er das Gfähr.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki