Fandom

Die Scheibenwelt - Charakter-Wiki

Karrotte Eisengießersohn

123Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Karotte ist ein Zwerg. Zwar ist er gut zwei Meter groß und seine Figur ist der einer Karotte ähnlich (oben breit unten schmaler; seine Haarfarbe passt auch: rot), aber das stört bei dieser Tatsache kaum. Er wurde durch Adoption zum Zwerg. Seine Adoptiveltern fanden ihn als Baby in den Überresten einiger brennender Wagen im Wald und nahmen sich seiner an. Er wuchs in einer Zwergenmine auf, was ihm ein stattliches Erscheinungsbild verschaffte, da das Schieben von Lohren und der Umgang mit der Spitzhacke harte körperliche Arbeit sind, aber auch ein sehr ehrliches Wesen einbrachte. Durch eine Erziehung nach Zwergenmassstäben, welche, zumindest in ihren Minen und untereinander, extrem ehrlich, gesetzestreu und offen sind, ist er wohl der unpassendste Mensch, den es nach Ankh-Morpork verschlagen konnte.

Seine Reise nach Ankh-Morpork begann mit einem schreiben seines Adoptivvaters, welcher eine geeignete Stellung für seinen Sohn suchte, da dieser sich ständig blaue Flecken bei der Arbeit holte, da die Minen nicht für Wesen, die größer als 1,50m sind, konstruiert wurden. Desweiteren machte er einer Zwergin schöne Augen, was beiden Familien nicht passte, da Karotte definitiv zu jung war (Zwerge werden sehr viel älter als Menschen; 35 Jahre sind noch fast zu jung zum heiraten, da gehen die ca. 16 Jahre, welche Karotte hatte auf keinen Fall). Nachdem der Brief mit der Bitte um eine Anstellung in der Wache, was als ehrwürdiger Beruf angesehen wurde, bejahend beantwortet wurde, ging Karotte mit einem Gesetzesbuch in die Stadt. Dieses Buch lernte er auswendig, auch wenn keines der Gesetze mehr beachtet wurde.

Karotte lernte schnell sich Respekt zu verschaffen, was er haupsächlich 3 Dingen verdankte: 1. Sein Körper: Stark wie ein Ochse, dazu noch ein guter Kämpfer 2. Sein Namensgedächtniss: Karotte kennt alles und jeden. er scheint jedem gegenüber vollstes Interesse zu haben und nichts und niemanden je zu vergessen 3. Sein Charakter: Er ist immer nett, lügt nie und kann sich jedem gegenüber alleine mit Freundlichkeit durchsetzen.

Er wurde sehr schnell vom Obergefreiten zum Hauptmann befördert, was alleine daran lag, dass sich sonst kein würdiger Kandidat für den Posten fand. Seine Beförderung akzeptierte er allerdings nur unter der Bedingung, dass Mumm weiterhin sein Vorgesetzter bleibt. Ihm ist er absolut loyal.

Sein Liebesleben verlief anfangs sehr schleppend. auch wenn ihm die Frauen zu Füßen lagen, so erlahmte ihr Interesse nach mehrstündigen Führungen durch Museen oder anderweitigen Beschäftigungen. Seine erste richtige Beziehung war die zu Angua, seiner Kollegin aus der Wache. Für sie würde er seinen Job, die Stadt und sein Laben aufgeben.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki